HOTLINE: (05731) 2 454 480

So geht Solares Lüften2021-05-27T14:56:42+00:00

So geht Solares Lüften mit einem Solarkollektor

So geht Solares Lüften mit einem Solarkollektor

solide Grundwärme ·  kein Schimmel · keine Feuchtigkeit


Erfahrungen & Bewertungen zu sotromax

Genial einfach, einfach genial.

Beim solaren Lüften machen wir uns die Sonne als größte regenerative Energiequelle zu Nutze. Dabei wird Luft in einem Luftkollektor erwärmt und über einen Ventilator in ein Gebäude abgegeben. Dort nimmt die warme Luft Feuchtigkeit aus dem Raum und den Wänden auf und bindet sie. Durch die ständige Zirkulation mit frischer warmer Luft ergibt sich ein gesundes trockenes Raumklima. Zudem entsteht durch den Föhn-Effekt eine angenehme Grundwärme.

Solarkollektor

Solarkollektor

Der Solarkollektor ist aus einem stabilen Aluminiumrahmen gefertigt. Die Vorderseite wird mit einer gut abgedichteten Glasplatte verschlossen und bietet somit besten Schutz vor Witterungseinflüssen. Der gesamte Solarkollektor wird in Deutschland hergestellt und es kommen ausschließlich hochwertige Komponenten zum Einsatz. Der Rahmen kann in verschiedenen Standard RAL Farben oder RAL nach Wahl bezogen werden.

Den Luftkollektor gibt es als kompakte Lösung mit integriertem Solarmodul zum Betreiben des Lüfters und der Steuerungseinheit oder als flexible Lösung mit externem Solarpanel zum perfekten Positionieren nach der Sonne.

Das Steuergerät für den Lüfter bieten wir als einen sehr einfachen „An- / Ausschaltet“ an oder als intelligente Lösung mit Außen-Sensorik.

Häufig gestellt Fragen
zur Technik

Wie hilft Solares-Lüften gegen Schimmel in der Garage?2021-06-14T12:33:20+00:00

Schimmel entsteht in den meisten Fällen in der Feuchtigkeit an Kältebrücken wie der Decke oder den Fensterrahmen in einer Garage. Durch einen ständigen Luftstrom mit einem Solarkollektor trocknen feuchte Stellen aus und bieten so dem Schimmel keinen Lebensraum mehr. Gerade die warme Luft aus dem Kollektor bindet wie bei einem Föhn große Mengen an Feuchtigkeit.

Wir hoch ist die Heizleistung in der Garage?2021-06-14T12:32:31+00:00

Die Temperaturerhöhung der Zuluft kann bei günstigen Bedingungen bis zu 42C° betragen. Die Erhöhung der Raumtemperatur ist abhängig von der Raumgröße, in der sich die Zuluft verteilen muss. Eine exakte Angabe lässt sich nicht treffen, da der Heizeffekt abhängig von den äußeren Bedingungen ist. Durch den fast permanenten warmen Luftstrom erwärmt sich der Garagenkörper, der Boden und die eingelagerten Gegenstände. Hierdurch kann die Garage nicht mehr schnell auskühlen und bietet somit einen erhöhten Schutz gegen Frost im Winter.

Kann ich Fördergelder bekommen?2021-06-14T12:31:38+00:00

Für einen sotromax Solarkollektor können Sie derzeit über die Basisförderung der BAFA Zuschüsse beantragen. Die Förderfähigkeit und die genaue Summe hängt von dementsprechenden Einzelfall ab.

https://www.bafa.de/DE/Energie/Effiziente_Gebaeude/effiziente_gebaeude_node.html

Welche Montagemöglichkeiten für Garagen gibt es?2021-06-14T12:30:40+00:00

Für Garagen bieten wir Ihnen ein Wandmontage-Set, ein Flachdachmontage-Set mit höhenverstellbarer Rückseite und ein Satteldachmontage-Set zur Montage direkt auf den Dachziegeln an. Einen kompletten Montage-Service haben wir auf Anfrage in einigen Regionen in Deutschland zusätzlich im Programm.

Bekomme ich als kleines Unternehmen finanzielle Hilfe?2021-05-30T05:22:37+00:00

Eine gute Frage und eine gute Nachricht dazu: Im Regelfall, Ja!

Grundsätzlich ist es zunächst unerheblich, ob Sie die Halle für das solare Lüften oder solare Heizen privat oder geschäftlich nutzen.

Die sich stets ändernden Gesetzgebungen, wechselnde „Fördertöpfe“  besonders für Handwerksbertiebe, die in zeitgemäßes und ökologisch sinnvolles solares Heizen investieren wollen, sowie ihr geografischer Standort machen eine konkrete Angabe der Summe an dieser Stelle nicht möglich.

Nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf und lassen sie sich individuell beraten.

Kann ich als Handwerker den Sotromax selbst installieren?2021-05-02T05:19:47+00:00

Sotromax 300 w ist das durchdachte Einstiegsmodell für Ihre Halle. Es bietet alles, was sie für einen Arbeitsort mit gesundem Raumklima, angenehmer Grundwärme und deutlicher Feuchtigkeitsprävention benötigen. Der Anschluß kann durch sie selbst erfolgen und bedarf keiner behördlichen Genehmigung*. Dem Sotromax 300w liegt, wie allen anderen Lösungen, eine verständliche Aufbauanleitung bei. Daneben können Sie auch visuell eine Schritt-für Schritt-Montage unter dem der Anleitung beigefügten Link abrufen.

Selbstverständlich bauen wir unsere Lösung für das solare Trocknen auch gerne fachgerecht vor Ort bei Ihnen auf. Kontaktieren sie uns jederzeit und gerne für Details und Kosten.

Wird die Halle auch erwärmt?2021-05-30T05:29:19+00:00

Beim öffnen ihrer Halle für Lagerung, Produktion oder Hobby erwartet Sie eine angenehme Grundwärme. Selbstverständlich richtet sich die endgültige Raumtemperatur nach physikalischen und geographischen Gegebenheiten. Faktoren wie Modulgröße oder auch die Größe Ihrer Halle entscheiden. Lassen Sie sich beraten! Eines können wir ihnen aber jetzt schon sagen: Die langen Stunden des möglichen frierens beim Aufenthalt gehört der Vergangenheit an.

Für eine konstante Wärme empfehlen wir für Ihre Halle eine sich temporär zuschaltende Lösung per Akkubetrieb oder das Stromnetz.

Benötigt meine Halle eine spezielle Stromversorgung?2021-05-30T05:25:58+00:00

Ein schnelles und somit einfaches Nein! Ihr Sotromax arbeitet durch die Versorgung mit Solarenergie völlig autark vom Stromnetz Ihres Anbieters. Logischer Vorteil: Keine weiteren Kosten für das Projekt Halle für Hobby und Handwerk! Angenehmer Nebeneffekt, ist der Entfall unschöner Kabel und weiterer unnötiger Bohrlöcher.

Für eine permanente Luftzufuhr empfehlen wir unsere per Akku betriebenen Lösungen.

Kann unser Verein den Sotromax selbst installieren?2021-05-02T04:39:56+00:00

Sotromax 300 w ist das durchdachte Einstiegsmodell für Ihr Vereinsheim oder ihr Clubhaus. Es bietet alles, was sie für einen Versammlungsort mit gesundem Raumklima, angenehmer Grundwärme und deutlicher Feuchtigkeitsprävention benötigen. Der Anschluß kann durch sie selbst erfolgen und bedarf keiner behördlichen Genehmigung*. Dem Sotromax 300w liegt, wie allen anderen Lösungen, eine verständliche Aufbauanleitung bei. Daneben können Sie auch visuell eine Schritt-für Schritt-Montage unter dem der Anleitung beigefügten Link abrufen.

Selbstverständlich bauen wir unsere Lösung für das solare Trocknen auch gerne fachgerecht vor Ort bei Ihnen auf. Kontaktieren sie uns jederzeit und gerne für Details und Kosten.

Kann unser Verein finanzielle Hilfe erwarten?2021-05-02T04:41:15+00:00

Eine gute Frage und eine gute Nachricht dazu: Im Regelfall, Ja!

Die sich stets ändernden Gesetzgebungen, wechselnde „Fördertöpfe“ sowie ihr geografischer Standort machen eine konkrete Angabe der Summe an dieser Stelle nicht möglich.

Nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf und lassen sie sich individuell beraten.

Wird mein Ferienhaus auch aufgewärmt?2021-03-30T20:15:14+00:00

Beim Eintritt in ihr Ferienhaus erwartet Sie eine angenehme Grundwärme. Selbstverständlich richtet sich die endgültige Raumtemperatur nach physikalischen und geographischen Gegebenheiten. Faktoren wie Modulgröße oder auch Raumgröße entscheiden. Lassen Sie sich beraten! Eines können wir ihnen aber jetzt schon sagen: Die langen Stunden des möglichen frierens nach Ankunft in Ihrem Feriendomizil, gehört der Vergangenheit an.

Benötige ich für die Lösung eine Stromversorgung?2021-03-30T20:05:53+00:00

Ein schnelles und somit einfaches Nein! Ihr Sotromax arbeitet durch die Versorgung mit Solarenergie völlig autark vom Stromnetz Ihres Anbieters. Logischer Vorteil: Keine weiteren Kosten in Ihrem Ferienhaus! Angenehmer Nebeneffekt, ist der Entfall unschöner Kabel und weiterer unnötiger Bohrlöcher.


Fragen?

Jetzt Frage stellen!


Beratung?

Jetzt Termin ausmachen!


Infomaterial?

Jetzt Broschüre anfordern!

Aktuelle Themen